Hausärzte in der fachärztlichen Versorgung

Praxismanagement

Hausärzte in der fachärztlichen Versorgung

Fachärzte für Allgemeinmedizin, praktische Ärzte und Ärzte ohne Gebietsbezeichnung können, wenn sie im Wesentlichen hautärztliche Leistungen erbringen (gemäß §73 Abs. 1a SGB V) die GOPs des Kapitels 10 (Hautärzte) berechnen, nachdem sie nach Antragstellung die Genehmigung zur ausschließlichen Teilnahme an der fachärztlichen Versorgung erhalten haben.

Nach Erhalt der Genehmigung können sie die GOPs des Kapitels 3 (Hausärzte) nicht mehr berechnen.

(Aus: Präambel EBM 10,1 Abs.2)