In Kooperation mit dem BVDD: Patientenbefragung

Garant für den Erfolg einer Arztpraxis ist die Zufriedenheit der Patienten! Um deren Wünsche und Bedürfnisse besser berücksichtigen zu können, wurde daher im Auftrag des BVDD ein modulares Konzept zur Patientenbefragung erarbeitet. So kann der Praxisbetrieb Schritt für Schritt sinnvoll optimiert werden.

Mit der Einführung des Beschlusses des Gemeinsamen  Bundesausschusses über eine Qualitätsmanagement-Richtlinie zur vertragsärztlichen Versorgung ist eine Norm in Kraft getreten, die die Arztpraxen dazu anhält, Patientenbefragungen durchzuführen. Dieses Instrumentarium eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements hat zum Ziel, die Patientenorientierung in Arztpraxen, die Patientensicherheit und Patientenmitwirkung, wie auch die Patienteninformation und -beratung zu verbessern.

Patientenbefragungssystem

med info hat daher im Auftrag des BVDD für Mitglieder ein Konzept zur Patientenbefragung in Arztpraxen entwickelt. Mit diesem Patientenbefragungssystem kann heraus gefunden werden, inwiefern die Patienten der untersuchten Arztpraxis mit den Bedingungen vor Ort, dem Arzt sowie dem Praxisteam zufrieden sind.

Dabei fließt neben der Fremdeinschätzung durch die Patienten auch eine Selbsteinschätzung durch die Praxismitarbeiter ein. Die Praxis kann somit ermitteln, in welchen Bereichen sie bisher ein richtiges oder falsches Bild von den Einstellungen ihrer Patienten hatte und ausgehend von der individuell für sie erstellten Handlungsbedarfsmatrix entsprechende Verbesserungsmaßnahmen einleiten. Ein integriertes Benchmarking-System erlaubt es, die Marktstellung der untersuchten Praxis mit Werten aus dem Bundesland bzw. ganz Deutschland zu vergleichen. Führt eine Praxis die Befragung mehrmals durch, wird ebenso deren Entwicklung festgehalten.

Der Ablauf

Der Ablauf der Patientenbefragung gestaltet sich wie folgt:

  1. Anmeldung der Praxis mit dem Anmeldeformular
  2. Auftragsbestätigung durch die med info GmbH
  3. Vorbereitung und Zusendung des Materials in einem angemessenen Zeitraum vor Beginn der Patientenbefragung durch den BVDD Service / c/o med info GmbH
  4. Am Vorabend: Auslegen des Materials in der Praxis von Praxismitarbeitern
  5. Ausfüllen der Praxisfragebögen von Praxismitarbeitern und Eröffnung der Patientenbefragung durch deren Einwurf in die Fragebogensammelbox
  6. Durchführung der Patientenbefragung in der Praxis
  7. Rücksendung der mit den Fragebögen gefüllten Fragebogensammelbox durch die Praxis
  8. Automatischer Erfassungsservice der Fragebögen durch die med info GmbH
  9. Erstellung der praxisindividuellen Auswertungsunterlagen durch die med info GmbH
  10. Zusendung der Auswertungsunterlagen inkl. Printversion sowie CD-ROM mit PowerPoint-Präsentation und Datenmaterial durch die med info GmbH sowie Rechnungsstellung

Befragungspakete

Unabhängig davon, welches unten dargestellte Fragebogenpaket gewählt wird, haben alle Materiallieferungen der med info GmbH folgenden Inhalt:

  • Arbeitsanweisung
  • 2 Plakate zum Aufhängen im Wartezimmer
  • 250 Patientenfragebögen
  • 20 Praxisfragebögen
  • 20 Briefumschläge für die Praxisfragebögen
  • 1 stabile Fragebogensammelbox aus gelbem Papp-Material
  • frankierter Adressaufkleber zur Rücksendung der Fragebogensammelbox
  • nach der Befragung: Ihre professionell ausgewerteten Umfrageergebnisse in Print- und Digitalform (inkl. CD-ROM)
BVDD-Mitglieder können aus den folgenden vier Fragebogenpaketen wählen:

Paket A: €290,–

enthält

Standardfragebogen

mit 16 geschlossenen Fragen

Paket B: €430,–

enthält

Standardfragebogen

mit 16 geschlossenen Fragen | €290,–


5 Wahlfragen

aus einem Wahlfragenpool von 10 geschlossen Fragen | €70,–


1 offene Frage

"Was Sie diesem Arzt oder dieser Praxis unbedingt noch sagen wollen." | €70,–

Paket C: €500,–

enthält

Standardfragebogen

mit 16 geschlossenen Fragen | €290,–


5 Wahlfragen

aus einem Wahlfragenpool von 10 geschlossen Fragen | €70,–


5 frei formulierte geschlossene Fragen

€70,–


1 offene Frage

"Was Sie diesem Arzt oder dieser Praxis unbedingt noch sagen wollen." | €70,–

Paket D: €860,–

enthält

Standardfragebogen

mit 16 geschlossenen Fragen | €290,–


5 Wahlfragen

aus einem Wahlfragenpool von 10 geschlossen Fragen | €70,–


5 frei formulierte geschlossene Fragen

€70,–


1 offene Frage

"Was Sie diesem Arzt oder dieser Praxis unbedingt noch sagen wollen." | €70,–


Verbindlicher Vertrag für 2 Befragungen pro Jahr

14 % Rabatt!

Preis inkl. MwSt. (Bezahlung nach Rechnungsstellung)

Das Team von med info steht Ihnen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung!

med info Gesellschaft für Informationsmanagement im Gesundheitswesen mbH

Hainenbachstr. 25
89522 Heidenheim
Fon: +49 7321 94 69 1 - 18
Fax: +49 7321 94 69 1 - 40
Patientenbefragung@avoid-unrequested-mailsmed-info-GmbH.de