Zum Inhalt springen

BVDD-Niederlassungsbörse in Dresden verlegt

Die zweite Niederlassungsbörse sollte  am 23. und 24. November 2018 in Dresden stattfinden – in Verbindung mit der 20. Tagung der Südostdeutschen Dermatologischen Gesellschaft (SODG). Jetzt ist für das 1. Halbjahr 2019 ein neues Angebot in Vorbereitung.

Die Niederlassungsbörse steht auch in Zukunft ganz im Zeichen der notwendigen Informationen für den Start in die Selbstständigkeit – zur Finanzierung, zu den Arbeitsbedingungen, zum System der vertragsärztlichen Tätigkeit. Zugleich werden alle wichtigen Aspekte der Abwicklung einer Praxisübergabe erörtert. Die Referenten dieser Veranstaltung können aus einer reichen beruflichen Erfahrung schöpfen.

„Unser Informationsangebot kann in der Begegnung von Alt und Jung Antworten vermitteln, die in keinem medizinischen Lehrbuch zu finden sind“, betonen die BVDD-Vorstandsmitglieder Dr. Ralph von Kiedrowski und Dr. Thyra Caroline Bandholz. So hat neben den gemeinsamen Mahlzeiten der „Markt der Möglichkeiten“ eine Schlüsselposition im Programm, der dem Gespräch und dem Austausch beider Teilnehmergruppen gewidmet ist.

Download komplettes Programm sowie das Anmeldeformular.

 

 

red/BVDD