Studie löst heftige Reaktionen aus

Gesundheitspolitik

Bürokratiekosten höher als zugegeben

BERLIN - Im deutschen Gesundheitssystem fallen deutlich höhere Verwaltungskosten an, als bislang dargestellt. Zu diesem Ergebnis kommt eine unabhängige Studie von A. T. Kearney, die die Unternehmensberatung auf eigene Kosten durchgeführt hat.

Demnach betrug der Anteil der VerwaltungskostenLesen Sie einen ausführlichen Bericht über die Studie und die Reaktionen darauf in der Januar-Ausgabe von DER DEUTSCHE DERMATALOGE