Zum Inhalt springen

Die mit Unterstützung des Berufsverbands der Deutschen Dermatologen entwickelte Informations-Kampagne „Hautnah. Ins Leben“ wendet sich unmittelbar an...

» mehr

Wo beim Mann der Bart sprießt, ist Haarwuchs bei der Frau unerwünscht. Dem sogenannten „Damenbart“ lässt sich durch Zupfen, Rasieren, Wachsen oder...

» mehr

Für das Pharmaunternehmen Roche ist das der Durchbruch in der Therapie des „Schwarzen Hautkrebses“, für kritische Geister vielleicht aber auch nur...

» mehr

Vom 7. bis 12. Mai findet in Deutschland die diesjährige Euromelanoma-Woche statt. In einem gemeinsamen Aufruf appellieren deutschen Hautärztinnen und...

» mehr

Laue Frühlingsluft und blühende Natur locken ins Freie – doch plötzlich jucken Nase und Augen, Niesattacken machen den Spaziergang zur Tortur: Kündigt...

» mehr

Sonja Kohns ist frustriert. Sie ist fast alle Wege gegangen, die eine gesundheits- und sozialpolitisch engagierte Bürgerin in einem demokratisch...

» mehr

Wenn Kinder spielen und toben, sind Schürfwunden undVerletzungen nicht weit. Eine Unachtsamkeit am Küchenherd – undschon ist die Kinderhand...

» mehr

Wenn Kinder spielen und toben, sind Schürfwunden undVerletzungen nicht weit. Eine Unachtsamkeit am Küchenherd – undschon ist die Kinderhand...

» mehr

Hämorrhoiden hat jeder. Doch wenn sie Beschwerdenmachen, redet niemand gerne darüber. Doch keine falsche Scham –auch für Hämorrhoiden gilt, wer früh...

» mehr

Menschen mit Vitiligo leiden oft sehr unter ihrer fleckigenHaut. Die Behandlungsmöglichkeiten der sogenannten Weißfleckenkrankheitwaren bislang jedoch...

» mehr