Zum Inhalt springen

Jetzt Mitglied werden

Der Berufsverband der Deutschen Dermatologen e.V. (BVDD) ist der Zusammenschluss der deutschen niedergelassenen Hautärzte zur Vertretung Ihrer wirtschaftlichen und sozialpolitischen Interessen.

Der BVDD führt in diesem Zusammenhang auch Schulungen und Weiterbildungen für seine Mitglieder durch. Mit seinen gut 3.500 Mitgliedern vertritt er über 90% der deutschen Dermatologen.

Mitglied werden

Bitte den Mitgliedsantrag ausdrucken, ggf. ausfüllen, unterschreiben und an die Geschäftsstelle des BVDD schicken.

Der Mitglieds-Antrag steht Ihnen sowohl als editierbare PDF-Datei zur Verfügung als auch als einfaches PDF, das Sie per Hand ausfüllen.

Beitrittsformular

Editierbares PDF
Bitte am Computer ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und an die Geschäftsstelle des BVDD schicken.

Einfaches PDF
Bitte per Hand ausfüllen, unterschreiben und an die Geschäftsstelle des BVDD schicken.

Beitragsordnung

I.

Ordentliche Mitglieder (Einzelmitgliedschaft)

Gemeinschaftspraxen am gleichen Ort mit gleicher Betriebsstättennummer

- von 2 ordentlichen Mitgliedern (2 x 280,00 €)

- von 3 ordentlichen Mitgliedern (3 x 245,00 €)

- von 4 ordentlichen Mitgliedern (4 x 210,00 €)

- für jedes weitere ordentliche Mitglied

 

Dermatologen im Angestelltenverhältnis

 

Ordentliche Mitglieder ohne ärztliche Tätigkeit

350,00 €

 

560,00 €

735,00 €

840,00 €

210,00 €

 

155,00 €

 

30,00 €

II.

Außerordentliche Mitglieder

a) im Ausland ansässige und / oder tätige Ärzte für Haut- und Geschlechtsskrankheiten, soweit sie nicht bereits ordentliche Mitglieder nach § 4 Abs. 2 sind

b) approbierte Ärzte während der Weiterbildung zum Arzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten

 


45,00 €

 

00,00 €

III.

Der Beitrag für außerordentliche Mitglieder nach § 4 Abs. 3 c und 3 d der Satzung (natürliche und juristische Personen) wird im Einzelfall vom Vorstand festgelegt.

Der Mitgliedsbeitrag ist satzungsgemäß als Jahresbeitrag zu entrichten. Er ist im Februar des laufenden Jahres fällig. Die Bezahlung soll durch Bankeinzug erflogen. Ansonsten ist die Überweisung auf Anforderung des Schatzmeisters auf folgendes Konto des Berufsverbandes vorzunehmen:  

Deutsche Apotheker- und Ärztebank Hannover
IBAN:DE94 3006 0601 0002 1749 52
BIC: DAAEDEDDXXX  

Anschriftenänderungen, Veränderungen der Bankverbindungen der Mitglieder und Änderungen im Status als Mitglied sind dem Schatzmeister rechtzeitig mitzuteilen.

Satzung

Die Satzung des BVDD sehen Sie >> hier